Tango Bastardo

Tango Bastardo – ein reinrassiges Streichquartett verpasst dem traditionellen Tango eine ordentliche Dosis Groove und Jazz. Das Ergebnis: eigene Kompositionen, inspiriert von Carlos Gardel, Piazzolla und Mendelssohn-Bartholdy, verabreicht ‘with a punk attitude’. Rebecca Czech, Kristina van de Sand, Katharina Pfänder und Susanne Paul schmachten und schmettern bis die Bärte wackeln. VORSICHT – TANZBAR!

www.tangobastardo.de